I N F O R M A T I O N
zum Schutz personenbezogener Daten



Gemäß Artikel 13 Abs. 1 und 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzverordnung-Grundverordnung) – DSGVO /Amtsblatt der EU L 119, S. 1/ informieren wir, dass:

  • der Verantwortliche für Ihre personenbezogene Daten das Unternehmen Przedsiębiorstwo Wielobranżowe  MAGROPOL sp. z o. o.  mit Sitz in: ul. Morawskiego 5, 30-102 Kraków, ist.

 

Bei Fragen zum Schutz personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse: rodo@magropol.pl

 

  • Ihre personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    1. Abschluss und Durchführung von Verträgen mit Vertragspartnern gemäß Art. 6. Abs. 1 Abs. b DSGVO (die Verarbeitung ist zur Erfüllung von Verträgen, deren Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Aufnahme von Aktivitäten vor dem Vertragsabschluss auf Verlangen der betroffenen Person erforderlich),
    1. Kontaktaufnahme, Feststellung, Wahrung und Geltendmachung von Ansprüchen nach Artikel 6. Abs. 1 Abs. Buchst. f DSGVO (die Verarbeitung ist für Zwecke erforderlich, die sich aus berechtigten Interessen ergeben, welche durch den Verantwortlichen durchgesetzt werden),
  1. in anderen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf der Grundlage der zuvor erteilten Einwilligung in dem Umfang und Zweck verarbeitet, der in der Einwilligung gemäß Artikel 6. Abs. 1 Buchst. a DSGVO festgelegt ist (wenn die betroffene Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken zugestimmt hat).

3)        Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten werden ausschließlich autorisierte Entitäten sein, die zum Erhalt personenbezogener Daten gemäß gesetzlichen Bestimmungen berechtigt sind, sowie Entitäten, die an der Vertragserfüllung beteiligt sind.

4)        Personenbezogene Daten werden in einem gesetzlich festgelegten Zeitraum und im Falle der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten bis zu ihrem Widerruf gespeichert. Zum Zwecke des Abschlusses und der Vertragserfüllung gesammelte Daten werden für die Dauer des Vertrags und dann bis zum Erlöschen der etwaigen Ansprüche verarbeitet. Daten von Personen, die mit P. W. Magropol sp. z o.o. Kontakt aufgenommen haben, werden für den Zeitraum verarbeitet, der für die Beantwortung von Anfragen und eventuelle Korrespondenz erforderlich ist, und dann bis zum Ablauf der möglichen Ansprüche.

5)         Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten anzufordern, jederzeit das Recht auf ihre Berichtigung und den Widerruf Ihrer Einwilligung sowie das Recht auf Vergessenwerden – auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Widerspruchsrecht gegen Datenverarbeitung.

6)         Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde – Leiter des Amts zum Schutz Personenbezogener Daten (PUODO) einzureichen

7)         Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten durch Sie ist freiwillig, wobei die Nichtangabe von Daten dazu führen kann, dass kein Kontakt aufgenommen und der Vertrag nicht erfüllt werden kann.

8)       Ihre personenbezogenen Daten sind keine Grundlage für eine automatisierte Entscheidungsfindung.

   

V E R A N T W O R T L I C H E R